Prû hat Geburtstag

Prû wurde wieder einmal ein Jahr älter. Sein Geburtstag haben wir so gefeiert.

Nachdem wir letzten Monat im Zoo Basel waren und einen mega tollen Tag hatten, wollten wir nachdoppeln und das Sealife in Konstanz besuchen.

Mit Zug und Bus (Arbeiten an der Strecke, deshalb ein Unterbruch zwischen Frauenfeld und Weinfelden) fuhren wir nach Konstanz. Das Sea Life ist direkt neben dem Bahnhof. Nach etwas Anstehen, dem Pflichtfoto direkt beim Eingang, welches man am Schluss hätte kaufen können, ging es auf die Unterwasserreise…

Die Idee eines Sea Life Besuchs hatten trotz schönem Wetter  viele Familien und Kinder, so dass wir etwas zwischen Kinderwägen durch die Aquarien geschleust wurden. Wir fanden es etwas schade, dass die kleinen Bullaugen, durch welche man in die Aquarien schauen kann, meist auf Bauchhöhe von prû waren. Grosse Scheiben für Klein und Gross hätten uns besser gefallen. Trotzdem konnten wir den ein oder anderen Fisch entdecken.

Nach dem Sea Life Besuch war Mittagszeit. Wir entschieden uns für das Restaurant Karma mit einem Touch of Singapore. Das Essen war sehr sehr lekker. Wir schwitzten nicht nur wegen der sommerlichen Temperaturen  (30°C) sondern auch wegen der Schärfe im Essen (dabei hatte es nur 1 von 3 Chilischoten). 1.5 Liter Wasser wurden während dem Essen getrunken.

Was wäre Konstanz ohne Shopping? Ob das jetzt prû’s oder shellys Wunsch war lassen wir mal dahin gestellt, aber 3 neue Hemder und eine Jeans, eine Papieragenda und ein Spiel waren die Ausbeute.

Die Zeit war fortgeschritten. Wir fuhren nach Hause, um uns frisch zu machen. Am Abend ging es dann in den Boilerroom – wie könnte es anders sein – für einen Burger und einen Drink.

2 Antworten auf „Prû hat Geburtstag“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.