Zum höchsten Punkt von Winterthur

Alle Jahre werden alle Caches des Rundweges gewartet. die Etappen 5 und 6 waren bereits erledigt, die Etappen 7 und 8 standen noch aus. Prû startete am sehr frühen Morgen, belud sein Velound machte sich auf – in Richtung des höchsten Punkt von Winterthur. Logischerweise waren da einige Höhenmeter zu überwinden. Zum Glück gab es immer wieder Verschnaufpausen bei den Caches. Es wurden Logbücher gewechselt, Deckel ausgetauscht… Nun sind alle Caches auf den beiden Etappen wieder im Schuss und freuen sich auf viele Besucher.